NGO Leitfaden? Alt und vergriffen.
Jetzt aktuelles Handbuch Online-Fundraising bestellen. Jetzt bestellen
Jetzt aktuelles Handbuch Kampagnen-Konzeption bestellen. Jetzt bestellen

Grußwort

Damit gemeinnützige Organisationen das digitale Potential nutzen können

Über eine halbe Million gemeinnützige Vereine gibt es in Deutschland. Was wäre das gesellschaftliche und soziale Leben in unserem Land, wenn es nicht die Arbeit dieser Organisationen mit ihren vielen ehrenamtlichen Helfern gäbe: Mit ihren Angeboten sorgen sie dafür, dass es beispielsweise Sportprogramme für Kinder und Jugendliche gibt, ältere Menschen Betreuung erfahren oder auch Menschen mit Essen versorgt werden können, wenn das monatliche Budget nicht mehr reicht.

Für diese Arbeit benötigen Organisationen Spenden, Sachmittel und freiwillige Helfer. Um die nötige Aufmerksamkeit und Unterstützung zu bekommen, wird hierbei die Nutzung von neuen Medien immer wichtiger: Facebook, Twitter, Blogs – bei der Vielfalt der neuen Technologien sind viele überfordert. Es stellen sich Fragen wie „Welchen Kanal nutzen wir?“, „Erreiche ich damit meine Zielgruppe?“ oder „Wie aufwendig ist das alles in der Betreuung?“.

Ein Ziel des gesellschaftlichen Engagements der SAP ist es, dem gemeinnützigen Sektor die zahlreichen Chancen aufzuzeigen, die sich aus diesen neuen Technologien ergeben. Damit viele gemeinnützige Organisationen und Vereine das digitale Potential ausschöpfen können, unterstützt SAP diesen Internet-Leitfaden. Er versteht sich als Werkzeugkasten, der einen selbstbewussten Umgang mit den verschiedenen Medien ermöglicht. Im besten Falle wird er zu einer Inspirationsquelle für die Arbeit mit neuen Medien und Technologien. Dies wünsche ich allen Lesern und Nutzerinnen dieses Leitfadens.

 

Stefan Krauß

COO, SAP Deutschland AG & Co. KG